Reisepläne 2018

Neues Jahr, Neues Reiseglück. Ich hoffe, du bist gut ins Jahr 2018 gerutscht und freust dich ebenso wie ich auf neue Abenteuer. Das Jahr ist bereits schon 3 Wochen alt und unsere Reisepläne für dieses Jahr haben sich um einiges gestärkt und ist zum Teil schon gebucht. Heute erfährst du endlich, wo es uns dieses Jahr hintreiben wird.

Costa Rica

tour für blog

Seit unserem ITB Besuch 2017 steht für uns fest: wir müssen nach Costa Rica! Und nun ist es soweit. Wir haben alles fest gebucht (zumindest die Flüge und ein paar der Unterkünfte). Wir starten in der Costa Ricanischen Hauptstadt San José und fahren dann für ein paar Tage nach Tortuguero. Von da aus geht es direkt in das kleine Küstendorf Cahuíta. Den krönenden Abschluss wird dann Monteverde bilden, dort verbringen wir nochmals 3 Tage bevor es dann zurück nach Deutschland geht.

Bei den Planungen haben mir  hauptsächlich  die Tipps & Tricks von Chris & Marie von World on a Budget geholfen. Die beiden waren bereits dort und haben echt tolle Berichte und sehr hilfreiche Tipps liefern können. Auch standen sie mir bei meinen unzähligen Fragen mit  Rat und Tat zur Seite. Ein Besuch bei den beiden lohnt sich auf jeden Fall. Sie zählen zu meinen Top 3 der Reiseblogs.

Zürich

zürich

In die Schweiz wollte ich schon länger mal reisen und ich denke Zürich ist hierfür ein ganz guter Start. Ich freu mich, eine Fahrt über den Limmat zu machen oder auf dem Ütliberg die Aussicht über Zürich zu genießen. Vielleicht kann ich dann auch endlich mal Schweizer Käsefondue probieren.

Zypern

zypern

Zypern, oh wie schön! Ich habe durch Zufall Bilder in einem Magazin gesehen und spontan beschlossen das Zypern dieses Jahr unbedingt besucht werden muss. Ausgangs- und Endpunkt wird Larnaka sein und dann mit dem Mietwagen etwas die Küste entlang. Was genau wir uns anschauen wird noch entschieden.

Wohin geht es für in 2018? Was sind eure Reisepläne?

Advertisements

2 Kommentare zu „Reisepläne 2018

Gib deinen ab

  1. Ich finde ja eure Route für Costa Rica etwas lustig. Wieso reist ihr in so einem Zickzack und nicht im Kreis?! (nicht das meine nächste Irlandreise viel besser ist ;D;D)
    Wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß bei allem, was geplant ist. Klingt nach einem tollen Reisejahr für euch 🙂

    Gefällt mir

    1. Dadurch dass wir ja nur mit den öffentlichen Bussen fahren (ähnlich Flixbus) sind wir auf deren Routen angewiesen 🙂 Zudem kommt man nach Tortuguero auch nur mit einem Boot ab einem bestimmten Punkt also hätte es andersherum auch keinen Sinn gemacht. Ein bisschen chaotisch ist es schon, aber das stört uns nicht weiter 🙂

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: