Ein Tag am Giant’s Causeway

Der Giants Causeway

Der Legende nach von dem Riesen Fionn Mac Cumhaill (ausgesprochen: Finn Mac Cool) erbaut um seinen schottischen Wiedersacher Benadonner in einem Duell heraus zu fordern. Um sicher nach Schottland zu gelangen, rieß er große Steinsbrocken aus dem Boden und warf sie in das Meer. So entstand der etwa fünf Kilometer lange, im Meer endende Giants Causway.

IMG_4852

Um zum Giants Causeway zu gelangen, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man mietet sich ein Auto oder man macht es wie ich und bucht einfach eine Tagestour die zum Giants Causeway fährt. Hier kann man die Tagestour zum Giants Causeway buchen (diese habe ich selbst schon ausprobiert und kann sie somit als gut bewerten). Die Fahrt dauert insgesamt circa 3 bis 3,5 Stunden und durchquert Irlands schönste Landschaften.

IMG_4855

Wenn man sich auf dem Weg zum Giants Causeway macht, kann man vorher gleich noch bei der Carrick a Rede Rope Brigde anhalten. Sie zu überqueren kostet zwar Geld (daher würde ich sie persönlich nicht überqueren, denn es ist nur eine Hängebrücke), dennoch lohnt sich ein Besuch einfach aufgrund der wunderschönen Landschaft drumherum.

IMG_4865

IMG_4873
Die Carrick a Rede Rope Bridge

IMG_4893

Ist diese Aussicht nicht wundernschön? Auch ohne überqueren der Brücke lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall.

IMG_4898

Als nächstes ging es direkt zum Giants Causeway: wunderschöne Felsformationen direkt am Wasser. Obwohl auch hier viele anderen Touristen unterwegs sind, kann ich euch einen Besuch nur ans Herz legen. Der Giants Causeway an sich ist kostenlos (allerdings ist das Parken kostenpflichtig) Vom Parkplatz läuft man gut 1,5 km zum Causeway selbst.

IMG_4902

IMG_4909

IMG_4915
Der Giants Causeway
Advertisements

3 Kommentare zu „Ein Tag am Giant’s Causeway

Gib deinen ab

  1. Also ich bin immer noch nicht vom Giant’s Causeway überzeugt, wenn ich ehrlich sein soll. Ich war jetzt schon 3x dort, aber irgendwie…. Vielleicht muss ich dort auch mal ohne die ganzen Besuchermassen hin um mich wirklich daran erfreuen zu können xD

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: